SMART - So erreichen Sie Ihre Ziele

Haben Sie schon einmal versucht, eine Fahrkarte zu kaufen nicht nach Berlin? Unsinn, sagen Sie. Aber genau so werden vielfach Ziele formuliert. Wenn Sie nicht wissen, wo Sie hinwollen, werden Sie auch nirgendwo ankommen.

Mit SMART erreichen Sie Ihre Ziele punktgenau.

Dabei bedeutet:

S  spezifisch: Legen Sie sich fest. Formulieren Sie exakt, wo es hingehen soll. Was genau möchten Sie erreichen?

M  messbar: Vermeiden Sie in der Zielformulierung Vergleiche wie "besser" oder "schlechter". Also an Stelle von: "Ich möchte wieder mehr Sport machen" besser "Ich möchte 2x wöchentlich 5 km joggen."

A  attraktiv: Formulieren Sie Ihr Ziel so, dass es auch wirklich verlockend für Sie ist. Da sind durchaus auch kleine Tricks erlaubt. So ist z.B. die Fertigstellung der Steuererklärung für den überwiegenden Teil der Menschen nur sehr wenig attraktiv. Aber man könnte das ja auch so formulieren: "Ich will bis zum 30.04. meine Steuerklärung einreichen, damit ich mir vom Geld der zu erwartenden Erstattung dann ein neues Fahrrad kaufen kann."

R  realistisch: Gönnen Sie sich Erfolgserlebnisse und stecken Sie Ihre Ziele nicht unerreichbar hoch. Sie können ja, wenn Sie angekommen sind, weiter gehen.

T  terminiert: Bis wann wollen Sie Ihr Ziel erreichen? Wichtig, damit Sie auf die "Aufschieberitis" verzichten können.


Viel Erfolg!